Headline: Gratwanderung zwischen disziplinärer Expertise und partizipativer Politikberatung

30 Jahre GAIA – ein guter Zeitpunkt, um innezuhalten, zurückzublicken und einen Ausblick in die Zukunft zu wagen. Wir haben zwei Personen eingeladen, die wir zu ihren Eindrücken zur aktuellen Lage der Nachhaltigkeit und zu GAIA befragt haben. Die Interviewgäste sind: Arthur Braunschweig, Gründungsmitglied des Vereins Gaia, dessen Schatzmeister und Vorsitzender des GAIA-Kuratoriums, sowie Mira Kapfinger, Mitbegründerin und Koordinatorin des Netzwerks Stay Grounded und Vertreterin der jüngeren Generation von GAIA-Leser(inne)n. Die Gesprächsleitung hat Ortwin Renn, Präsident des Vereins Gaia und Mitherausgeber der Zeitschrift.

Publication Year
2022
Publication Type
Academic Articles
Citation

Braunschweig, A., Kapfinger, M., & Renn, O. (2022). Gratwanderung zwischen disziplinärer Expertise und partizipativer Politikberatung. GAIA - Ecological Perspectives for Science and Society, 31(4), 198-200. doi:10.14512/gaia.31.4.2.

DOI
10.14512/gaia.31.4.2
Links
https://publications.rifs-potsdam.de/rest/items/item_6002675_3/component/file_6…
Staff involved